Produkt

Ressourcen

Company

Produkt

Ressourcen

Company

Kompaktregler und Modulare Regelsysteme

Photo © Gossen Metrawatt
Photo © Gossen Metrawatt

Viele unserer Kunden setzen an der ein oder anderen Stelle auf Kompaktregler zur Regelung einzelner Komponenten. Diese Regler sind typischerweise PID-Regler und regeln oft wichtige Prozessgrößen wie Druck, Temperatur, Durchfluss, etc.

Aufgrund ihrer universellen Einsetzbarkeit in weiten Bereichen der Produktion erfreuen sich diese Einzelregler großer Beliebtheit. Allerdings bleiben sie bei einer Digitalisierung oft auf der Strecke. Wichtige Prozessparameter werden von diesen Reglern kontrolliert, nach außen weitergegeben werden diese aber nicht. Hier können wir helfen. Viele dieser Regler unterstützen mindestens ein Kommunikationsprotokoll, welches unser SPARK sprechen kann. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, kann der Regler oft gegen ein äquivalentes Modell ausgetauscht werden.

Benötigte Informationen:

  • Typennummer (auf dem Typenschild zu finden)

  • Slave-ID (falls Modbus)

Eingesetzte Technologien (Auswahl):

  • Modbus RTU/TCP

  • RS-232 oder RS-485

  • EtherNet/IP

  • Natives Protokoll der ABB / BBC / Goerz / Gossen Metrawatt Camille Bauer Kompaktregler. Damit können wir sogar ältere Geräte, wie das R9000-Regelsystem von 1989 einbinden.



use the same as connector image