Produkt

Ressourcen

Company

Produkt

Ressourcen

Company

Modbus RTU Protokoll

Dieses Protokoll wird oft in älteren und einfachen Komponenten, wie beispielsweise Kompaktreglern, eingesetzt. Es stellt auch heute oft noch die einzige wirtschaftliche Methode dar, um mit diesen Reglern zu kommunizieren. Elektrisch werden lediglich zwei Drähte benötigt, die wahlweise von Ihrem Elektriker oder von einem ENLYZE-Experten angeschlossen werden können. Mit einem passenden Adapter wird diese Leitung dann mit einem ENLYZE SPARK Edge-Device verbunden.

Damit mehrere Regler über einen Bus ohne Probleme funktionieren, müssen diese jeweils unterschiedliche Slave IDs aufweisen. Gerne können wir diesen Teil bei der Installation übernehmen.

Benötigte Informationen:

  • Hersteller und Gerätebezeichnung/Artikelnummer des Modbus RTU Geräts Hier reicht auch ein Foto des Typenschilds.

  • Slave ID des Geräts

  • Eingestellte Baudrate