Produkt

Ressourcen

Company

Produkt

Ressourcen

Company

SPS-Magazin: ENLYZE S7-Project-Explorer als Open-Source-Software

14.12.2022

14.12.2022

SPS-Magazin

SPS-Magazin



Anfang Oktober haben wir unseren S7-Project-Explorer als Open-Source-Software veröffentlicht, samt Quellcode für maximale Transparenz. Dies wurde vom SPS-Magazin, einem der führenden Zeitschriften zum Thema Automatisierung, sowohl in einem Online-Artikel als auch in der Novemberausgabe der Printversion veröffentlicht.

 Unser Explorer ermöglicht, alle Variablen aus einer S7-Projektdatei als CSV zu exportieren – ganz ohne Installation von STEP 7. Über diese Variablenliste können dann Daten aus der S7-300/400 ausgelesen und anschließend in IoT-/Industrie-4.0 Systemen weiterverwendet werden. Alles was man dazu braucht: Die Projektdatei und unser Tool.

 In der Vergangenheit war der gesamte Prozess sehr mühsam: Die Projektdateien liegen meistens noch beim Anlagenbauer. Aus über 4 Jahren an Gesprächen wissen wir, dass diese Dateien ungern herausgegeben werden. Mal eben eine Variablenliste extrahieren und dem Kunden zusenden ist auch nicht ohne: Das SPS-eigene System STEP 7 kann zwar Variablen anzeigen, aber die Erstellung von Listen aus zehntausenden bis hunderttausenden Variablen ist keine 1-Klick-Lösung.

 Das ändert sich nun: Jeder mit Zugang zur Projektdatei kann über unser Tool im Handumdrehen eine Variablenliste extrahieren. Auch Ihre Anlagenhersteller können nun diese Listen erstellen und bereitstellen, ohne die Projektdatei herauszugeben.

 Mehr Infos und wie man an das Tool kommt, findet Ihr in unserem ersten Presseartikel zu diesem Thema.